Kellerbrand in Widdersdorf

Kellerbrand in einem Wohnhaus in Köln-Widdersdorf      

Am heutigen Abend des 28.10.2016 wurde die Feuerwehr Köln zu einem Kellerbrand in ein dreigeschossiges Wohn- und Geschäftshaus auf der Hauptstraße in Köln-Widdersdorf alarmiert. Der Notruf ging um 18:42 Uhr in der Feuerwehr-Leitstelle ein. Ein Trupp des Energieversorgers Rheinenergie, der vorher zu einem technischen Defekt gerufen worden war, stellte nach Eintreffen eine Verrauchung im Gebäude fest und meldete dies als Feuer.
Die ersteintreffenden Kräfte der örtlich zuständigen Freiwilligen Feuerwehr Widdersdorf erhöhten auf die Alarmstaufe 2 mit „Menschenleben in Gefahr“, Die Verrauchung hatte inzwischen einen erheblichen Umfang angenommen, es wurden zudem Hinweise auf vermisste Personen in den Wohnungen gegeben. Durch bis zu drei Trupps unter Atemschutz wurden sowohl die Wohnungen als auch die Geschäftsbereiche im Erdgeschoss auf Personen kontrolliert. Ein weiterer Trupp führte die Brandbekämpfung im Keller durch.
Zwei Personen (je eine Frau und ein Mann), die Mieter der beiden Wohnungen im Dachgeschoss waren, hatten sich bereits vor Eintreffen der Feuerwehr mit Hilfe von zwei Handwerkern über eine rückwärtig angelehnte Leiter in Sicherheit gebracht. Beide Personen waren unverletzt, wurden jedoch durch Kräfte des Rettungsdienstes untersucht und betreut. Weitere Personen wurden im Haus nicht gefunden.
Das Feuer konnte schnell gelöscht werden, anschließend erfolgte die Entrauchung und Belüftung des Gebäudes. Die Einsatzstelle wurde im Anschluss an die Polizei übergeben.
Während des Einsatzes musste die Hauptstraße gesperrt werden, davon betroffen war auch ein Buslinie der Kölner Verkehrs-Betriebe.
Von Feuerwehr und Rettungsdienst waren 50 Einsatzkräfte mit 16 Fahrzeuge von den Feuerwachen Lövenich, Ehrenfeld, Lindenthal, Altstadt, Weidenpesch sowie der Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Widdersdorf im Einsatz. Die Einsatzleitung hatte der Führungsdienst der Branddirektion.

AKTUELLES

Sa, 02.12.2017 - So, 03.12.2017 Handwerkermarkt in Widdersdorf Pfarrheim von St. Jakobus, Hauptstr. 10

Nachrichten aus Köln  für Kinder:

www.duda.news

Unsere Partner

Besuchen sie uns auch auf

         Facebook