Widdersdorf hilft! - Helfer gesucht!

HELFER GESUCHT !!!

Liebe Widdersdorfer, 

Widdersdorf wenn man Euch braucht, dann seid Ihr da zum Helfen! Dafür nochmal ein riesengroßes Dankeschön. 

Wir, die Gruppe von Widdersdorf Hilft sind in vielen Bereichen für die Bewohner der Turnhalle da. Wir reparieren und verteilen Fahrräder, begleiten Freizeitaktivitäten, besorgen Wohnungen und organisieren Umzüge, begleiten zu Ämtern, geben Deutschunterricht, organisieren Feste und stehen mit Rat und Tat zur Seite. 

Aber auch wir kommen manchmal an unsere Grenzen, vor allem da der erste ‚Boom’ vorbei ist und viele Helfer der ersten Stunde in ihr Privatleben zurückgekehrt sind. 

Deshalb möchten wir Euch heute bitten, uns mit Eurer Zeit zu unterstützen. Das muss nicht viel sein, manchmal reicht ein kleiner Einsatz oder einfach nur die Bereitschaft da zu sein, wenn Hilfe benötigt wird. Oder in einer Gruppe mitzuwirken, in der man sich auch mal abwechseln kann. 

Wer könnte z.B. 
- Uns bei Freizeitausflügen mit Kindern der Notunterkunft begleiten. Geplant sind z.B. Ausflüge in den Zoo, zum Gertrudenhof, Stadtwaldpark, Kegeln etc. Eigene Ideen willkommen!
- Ab und zu beim Renovieren von Wohnungen und / oder bei Umzügen helfen
- Bereit sein, die Familien bei Amtsgängen zu begleiten. Man braucht keine großen Vorkenntnisse und wir bereiten Euch dafür vor. Oft helfen schon gute Deutschkenntnisse und ein paar höfliche Worte, damit die Menschen anders behandelt werden
- Vorbereitung und Durchführung von Festen. Geplant ist ein großes Herbstfest am 20. November!
- Auch allgemeine Mitarbeit in der Gruppe mit regelmäßigen Treffen alle zwei Wochen würden wir begrüßen. Hier besprechen und beschließen wir alle oben genannten Aktionen 

AKTUELLES

Sa, 02.12.2017 - So, 03.12.2017 Handwerkermarkt in Widdersdorf Pfarrheim von St. Jakobus, Hauptstr. 10

Nachrichten aus Köln  für Kinder:

www.duda.news

Unsere Partner

Besuchen sie uns auch auf

         Facebook