Do

02

Mär

2017

+++KUNST-VERGNÜGEN in Widdersdorf+++

 In der Ausstellung mit dem Titel „Kunst - Vergnügen“ präsentieren die beiden Künstlerinnen Christa Geis aus Köln und Susanne Patzke aus Aachen ihre Werke.

  

Christa Geis bedient sich bei der Gestaltung ihrer Acrylbilder einer Wisch-Schabe-Technik. Ihre Bilder sind das Ergebnis eines Wechselspiels zwischen aufgetragener, dann wieder reduzierter Farbschichten. Für Christa Geis ist die Bildfläche Träger eines rhythmischen Gefüges von Linie, Fläche und Farbe in einem optischen Raum, erzeugt durch Farbkontraste.

  

Die Ölbilder von Susanne Patzke scheinen auf den ersten Blick sehr unterschiedlich zu sein. Ihr Oberthema allerdings ist immer „Der Mensch-an-sich“. Und das verbindet seit Jahren alle ihre Bilder. Für sie verlangen die verschiedenen Unterthemen unterschiedliche Ausführungen. Es sind Klärungsversuche der täglichen Szenen, Stimmungen und Gegebenheiten.

  

Die Vernissage ist am Freitag, 3. März um 19 Uhr. Nach der Begrüßung werden die Künstler und ihre Kunst in einem moderierten Künstlerinterview vorgestellt

  

Die Verse von Rüdiger Geis vermischen Banales mit humorvollen Aphorismen, heitere Ironie mit kraftvollem Nonsens und verleiten zu mehr oder weniger bedenklich nachdenklichem Schmunzeln. Die Vernetzung von Lyrik und bildnerischer Gestaltung, bei der Geschriebenes mit Gemaltem korrespondiert, soll beim Betrachter emotional-mentale Reaktionen auslösen.

 

AKTUELLES

Nachrichten aus Köln  für Kinder:

www.duda.news

Unsere Partner

Besuchen sie uns auch auf

         Facebook